Beitragsseiten

07/2012. So, jetzt bin ich also 70 Jahre alt geworden. Prompt erhielt ich 2 Tage nach dem Geburtstag die amtliche Einladung sich zum Autofahrereignungstest beim Arzt zu melden. Einige Tage später schon wieder Post von der Motorfahrzeugkontrolle, eine Broschüre mit dem sinnigen Titel "Anziani al Volante". Päng, das war's wohl. Jetzt weiss ich, amtlich, dass ich ein "Anziano" bin, stimmt ja wohl, aber amtlich bescheinigt war nicht nötig. Das im kleinen Kreis gefeierte Geburtstagsfest (Rest. Zum Alten Stephan, Solothurn) war wunderbar, das Essen ausgezeichnet und sogar das Wetter hat mitgespielt. Meiner Frau und meinem Sohn Andrea und natürlich auch Ana und meinen lieben Freunden sei Dank. Uebrigens den Fahrereignungstest habe ich grossartig gemeistert, in 2 Jahren heisst es aber wieder antreten.

Dass das Leben endlich ist, wissen wir alle. Wenn aber immer wieder liebe Kollegen über die Regenbogenbrücke gehen und dies waren in den letzten 2 Jahren (Hans E., Hans Z., Urs L., Röbi B., Giuseppe B., Nicola F., Valeria B., Marco R., Mirco B.  und nun 07/2014 Bepe Z.), da geht man das Leben nachdenklicher an...!

07/2014. HaHaHa, den zweiten Autofahrereignungstest im 08/2014 habe ich auch mit Auszeichnung (!) gemeistert.